Anfang SDS

Aus DSWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein kleiner Tipp: Es bringt dir nichts, wenn du diese Anleitung nur halb befolgst, entweder ganz oder garnicht. Und lasse dich nicht davon einschüchtern, wenn du in der Rangliste zunächst weit hinunter fällst, wenn du diese Anleitung befolgst. Das ist normal, jedoch wirst du später vllt. Erster sein!

1.Anfangstime

Also wenn du z.B. weißt, dass eine Runde um Punkt 18:00 Uhr anfängt, dann gehst du 18:00 Uhr auf die Startseite von Stämme. Da muss aber nicht gleich der SDS-Zugangsbutton sein, weil der Server meistens 1-3 Minuten Verspätung hat. Klicke auf der Startseite immer wieder auf den Refresh-Button deines Browser, sodass sich die Seite immer wieder neu lädt. Sobald der SDS Button vorhanden ist, sofort darauf und dann auf "Teilnehmen" klicken, denn jetzt zählt jede Sekunde! Je nach deinem Refresh-Timing solltest du jetzt in den ersten 50 in der Rangliste sein.

2.Einloggen und los rocken!

Bei Rundenspeed 400-450 (bei langsamerer Rundenspeed selbst eine Taktik ausprobieren, oder unten schauen, dort steht eine Umrechnungsmethode) als Erstes die Minen so weit ausbauen, dass jede etwa 500 pro Minute produziert, dann Hauptgebäude auf Stufe 3 bringen und weiter Minen ausbauen, bis sie etwa 700 pro Minute produzieren! (Darüber, dass ihr in der Zeit, in der ihr Minen ausbaut, gefarmt werdet, braucht ihr euch keine Sorgen zu machen, denn der Anfängerschutz ist noch eine Weile für jeden aktiv.) Dann baut ihr die Kaserne und produziert 3 Speeris. Es ist nicht ratsam, mit diesen 3 Speerträgern schon farmen zu gehen, da sie sofort (auch bei verlassenen Dörfern) sterben würden. Jetzt den Wall auf Stufe 1 bauen und dann solange Speeris produzieren, bis du etwa 15 davon hast. So bist du gleichzeitig vor anderen Farmern sicher und kannst selbst Ressis von verlassenen Dörfern mit wenigen Verlusten erfarmen! Dann baust du deine Minen weiter aus, sodass sie etwa 1000 pro Minute produzieren, und dann noch ein paar Speeris, bis du etwa 25 von denen hast. Bringe dann langsam deinen Speicher auf Stufe 9, damit du mehr Ressis einlagern kannst. Wenn du das gemacht hast, baust du dein Hauptgebäude auf 5 und die Kaserne auf 2. Jetzt kurz warten und deinen Speicher ein Bisschen mit Ressis füllen lassen... Dann Schmiede auf 2 bauen und noch ein paar Speeris, dass du 40davon hast. Mit deinen 40 Speeris kannst du jetzt auch aktive Spieler farmen, jedoch ist es nur ratsam Spieler zu farmen, die weniger oder gleichviele Punkte wie du haben! Auch wenn es lange dauert, bringe jetzt die Minen alle so weit, dass sie etwa 2000 in der Minute produzieren. Die Ress dafür nimmst du von verlassenen Dörfern, sowie schwachen Spielern in deiner Nähe. Wenn deine Minen alle etwa 2000 in der Minute produzieren, hast du den Spielanfang vorerst geschafft!


3.Das Aufsteigen in der Rangliste

So, jetzt gehts daran, in der Rangliste aufzugsteigen! In der Schmiede Axt auf Stufe 1 erforschen und in der Kaserne 10 Äxte bauen. Jetzt nimm bei deinen Farmungsaktionen immer deine Axtler mit. Das gibt mehr Sicherheit, dass dein Farmziel deine Truppen nicht auslöscht! Jetzt wieder kurz den Speicher füllen lassen und dann alle Minen langsam so weit ausbauen, dass sie etwa 3000 pro Minute produzieren. Wenn die Minen dann auf 3000 laufen hast, bringe den Markt auf 3, deinen Wall auf 5 und fang damit an, das Hauptgebäude auf 10 hochzuarbeiten. Produziere Dabei immer, wenn ein paar Ressis überbleiben, Axt und Speer. Es könnte ein Weilchen dauern, bis man die 3 Sachen geschafft hat, aber man muss es machen. Jetzt müsstest du langsam merken, dass du immer einen Eisenüberschuss hast, dann erforsche in der Schmiede bitte Schwert auf 1. Jetzt produzierst du immer, wenn du Eisenüberschuss hast, ein paar Schwertler in der Kaserne, jedoch schicke sie nicht zum Farmen mit! Wenn dann dein Truppenbestand etwa bei 50 Speeren, 30 Schwertern und 20 Äxten liegt, solltest du wieder mit den Minen weitermachen, bis sie etwa 4000 pro Minute produzieren! Wenn das geschafft ist, Schmiede und Kaserne auf 5 bringen, dann wird der Stall verfügbar. Dann den Stall auf 3 bauen und wieder mit Minen weitermachen, bis sie etwa 5000 pro Minute produzieren. Jetzt den Speicher auf 14 bringen (sollte während des Ausbaus der Minen mal der Speicher zu klein sein, kannst du ihn natürlich auch selbstständig mitausbauen, ohne, dass es hier erwähnt wird.) Jetzt Minen langsam soweit ausbauen, dass sie 7000 pro Minute produzieren und nebenher immer wieder ein paar Truppen bauen und Farmen gehen. Wenn du das hast, Hauptgebäude auf 20 bringen und Schmiede auf 10. Danach wieder Minen ausbauen, bis sie etwa 10000 pro Minute produzieren. Dann Speicher so weit ausbauen, dass 20k hineinpassen und in der Schmiede Schwert auf Stufe 2 erforschen. Jetzt müsstest du in der Rangliste ziemlich weit vorne seien.


4.Truppen bauen!

OK, du hast jetzt eine relativ gute Ressiproduktion und schon ein paar Punkte mehr, jetzt musst du Truppen bauen! Jetzt im Stall einmal 5 Späher bauen. Damit kannst du vor deinen Farmaktionen das Zieldorf abchecken ob nicht zuviel Deff darin steht. Dann baust du weiter, bis du 100 Sperris, 150 Schwertler, 20 Späher und 80 Axtler hast. Jetzt in der Schmiede mal Schwert auf 3, Speer auf 2 und Späher auf 2 erforschen!(Achtung: Sollte dass Style w2 sein, nicht in Forschung investieren sondern einfach nur in Menge.) Wenn du soweit bist, Wall auf 10 und Versteck auf 10 bringen, danach in der Schmiede Speer auf 3 erforschen. Und wärend du das machst: immer wenn du Überfluss von einer Ressis hast entsprechen Truppen bauen! (Holzüberfluss: Axt, Lehmüberfluss: Speer, Eisenüberfluss: Schwert) Jetzt so weit spielen, bis du 400 Speer, 500 Schwert, 200 Axt und 70 Späher hast. Jetzt musst du die Minen nach und nach auf 30 bringen, das dauernd ziemlich lange, ist aber wichtig für den weiteren Spielverlauf.


5.Ende des Tutorials

Jetzt hast du alle Grundvorraussetzungen für ein gutes Spiel erfüllt und bist nun auf dich allein gestellt!

Wenn die Minen Stufe 30 erreicht haben, sollte der Bau des Adelshofes dein nächstes Ziel. Nebenbei ist eine ständige Produktion von Speer, Schwert und Axt unabdinglich, anderfalls ist die Gefahr sehr groß, dass andere Spieler dein Dorf adeln. Als Orientierung: 3000 Speer, 3000 Schwert und 1000 Axt sollten in deinem Dorf stehen, bevor du den Adelshof baust.

Viel Glück!

Umwandlung der Taktik auf andere Spielgeschwindigkeiten

Falls du diese Taktik auch in einer anderen SDS-Runde verwenden möchtest, die aber langsamer läuft oder in einer normalen Spielwelt, so kannst du die Zahlen umrechnen. Es ist nur nötig die Angaben der Rohstoffproduktion umzuändern. Dies geht so:

Wenn steht, du solltest die Minen so ausbauen, dass du 1000 pro Minute produzierst, dann nimm einen Taschenrechner und gib folgendes ein:

1000 / 400 oder 450 * Geschwindigkeit der Welt, in der du die Taktik benutzen willst!

Möchtest du die Angaben in Anzahl pro Stunde, musst du das Ergebniss nur noch mal 60 rechnen!

Beispiel in dem man die Zahl 1000 auf die Geschwindigkeit der SDS-Runde 120 umrechnen will:

1000 / 400 = 2.5 2.5 * 120 = 300 In Stunden: 300 * 60 = 18000

Also: 1000 Rohstoffe pro Minute mit Geschwindigkeit 400 entsprechen 300 Rohstoffe pro Minute mit Geschwindigkeit 120! Dies entspricht 18000 Rohstoffe pro Stunde!

PS: Wenn man die Angaben für eine normale Spielwelt z.B. Welt 10 will muss man nur teilen! d.h. 1000 / 400 = Die Anzahl. Die Angabe in Stunden macht nur Sinn, wenn man es für eine normale Spielwelt umrechnet! Ich hoffe ich konnte euch diese Taktik nun nützlicher machen! PPS: Die Taktik ist wirklich gut! Nur find ich schade, dass darin keine Kavallerie erwähnt wird und schon gar nix von einer Werkstatt... Ein bisschen daneben finde ich, dass das Versteck erst so spät ausgebaut wird! Falls es Welt 10 oder Welt 20-Style ist, dann baut am besten, wenn ihr die Minen auf 700 pro Minute habt, eine Statue und ernennt einen Paladin. Mit diesem alleine kann man verlassene Dörfer bis so ca. 500 Punkte in der Gegend farmen. Das bringt meistens als Beute 33 Holz, 33 Lehm und 34 Eisen (sofern vorhanden) ein. Dies ist am Anfang wichtig; später, wenn man so 3000 Punkte hat, sind das nur noch Peanuts!!!